Übergang


Silbern glänzt das feine Haar,
Falten prägen das Gesicht,
aus den weisen, alten Augen
strahlt ein wunderbares Licht.

Die Erinnerungen glänzen
Edelsteingirlanden gleich,
und Momente der Erfüllung
machen dieses Alter reich.

Wie ein Herbstblatt in der Sonne,
leuchtet golden, mehr und mehr,
jener Übergang der Seele,
flügelleicht und nicht mehr schwer.

Während alles Dasein endet
und der Herzschlag stille steht,
wartet schon ein lieber Engel,
der erleuchtend mit uns geht.

In der Tiefe jener Himmel
strahlt Gott seinen Segen aus,
und geleitet unsre Seele
liebevoll und still nach Haus.



© Monika Schudel, 7. Oktober 2003 ...
(c) Annelis Häcki
"Liebe Annelis, ich danke dir ganz herzlich für dieses wunderschöne Bild"