Lebensstrom

Wie ein grosser Baum bist du
der gezeichnet ist vom Wind,
stark geworden durch die Stürme
deine tiefen Wurzeln sind.

Mutter Erde heilt die Kerben
die man dir hat zugefügt,
und dein volles Blätterkleid,
duftet, leuchtet, strahlt und blüht.

Tief  in deinem weichen Kern,
wo der Lebensstrom pulsiert,
von der Wurzel zu der Krone
durch dein ganzes Sein vibriert,

da ist Urvertrauen, Glaube
an die Quelle deiner Kraft,
die du für dein Lebenswerk
liebevoll bekommen hast.

Einer unter vielen Bäumen
bist doch einzigartig du,
und der Himmel schickt dir Liebe
und ein strahlend Lächeln zu.

Monika Schudel, l998 . . .